THOMAS DÜRST FOTOGRAFIE
  Berlin Übersicht

vorheriges Portfolio
nächstes Portfolio
SPUREN
DER TEILUNG
 

 

Die Zeit bringt es mit sich, dass diese Hinterlassenschaften auch für den Tourismus und/bzw. kommerziell genutzt werden. So ist der ehemalige weltbekannte Checkpoint Charlie zu einer Touristenattraktion verkommen. Das abgerissene Grenzhäuschen wurde durch eine Kopie ersetzt; Passanten können sich für ein kleines Entgelt davor zusammen mit als amerikanische Soldaten verkleideten Schauspielern fotografieren lassen.

Warum die Mauersegmente am Potsdamer Platz mit unzähligen Kaugummis beklebt wurden und werden, ist nicht ganz klar. Es scheint wohl eine anonyme Abart der „ich war hier”-Graffitis zu sein.

© Thomas Dürst 2015